WO KAUFEN
2020-07-13T16:11:21+00:0013 Juli 2020 |Neue Produkte|

PhotoPrintMe Produkte

PhotoPrintMe-Produkte werden von Mitsubishi erstellt und in Katalogen gesammelt. Diese Kataloge werden von PhotoPrintMe-Stores gemeinsam genutzt. Ihr Shop wird einen Katalog mit der Bezeichnung „SmartD90RT Mehrsprachig “ oder „Click Mehrsprachig “ haben, abhängig von Ihrer Ausrüstung.

Dieser Katalog enthält eine Vielzahl von Produkten, die für Ihren SmartD90RT oder CLICK entwickelt wurden. Sie können die Kataloge Ihres Shops auf der Registerkarte „Katalog“ auf der Einstellungsseite konfigurieren. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Konfigurieren“ des Katalogs, den Sie einrichten möchten.

Sie werden sehen, dass die Kataloge in Ordnern strukturiert sind. Der Hauptordner heißt „root“. Der gesamte Inhalt an diesem Ort wird auf der Startseite angezeigt.
Die Produkte des Hauptkatalogs sind in folgende Kategorien unterteilt: Fotos, Miniprints (unterteilt in Klein, Mittel, Klassisch und Groß), Collagen, Grußkarten, Kalender, Alben, Fotostreifen und Lesezeichen.

Durch Klicken auf die Schaltfläche Sichtbarkeit können Sie ein Produkt oder eine Kategorie auf Ihrer Shop-Seite ein- oder ausblenden. Verwenden Sie diese Schaltfläche, um die Artikel zu aktivieren oder zu deaktivieren, die Sie Ihren Kunden anbieten.

Durch Klicken auf die Schaltfläche Zurücksetzen können Sie den Artikel oder die Kategorie auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Beachten Sie, dass alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen (Übersetzungen, Referenzen, benutzerdefinierte Preise…) verloren gehen.

Durch Klicken auf die Schaltfläche Bearbeiten können Sie die Einstellungen eines Produkts oder einer Kategorie ändern.

 

 

Kategorie Einstellungen

Die verfügbaren Einstellungen für eine Kategorie sind folgende:
Der Name ist der Text, der dem Benutzer auf der Clientseite des Geschäfts angezeigt wird. Dies ist ein mehrsprachiges Feld, in dem Sie die Übersetzungen bearbeiten können.

 

Produkt Einstellungen

Für jedes Produkt können Sie eine Referenz definieren. Diese Referenz wird hauptsächlich mit der Barcode-Funktion verwendet, um einen Code zu generieren, der vom Verkäufer an der Abholstelle gescannt werden kann. Wenn Sie den EAN-13-Barcode implementieren, darf die Referenz nur Zahlen enthalten.
Sie können auch den Anzeigenamen des Produkts bearbeiten, der dem Benutzer auf der Produktauswahlseite angezeigt wird.

Die nächsten Felder sind die kurze und die lange Beschreibung. Diese Beschreibungen werden nur auf der Produktdetailseite angezeigt, wenn sie aktiviert sind.
Verwenden Sie die Kurzbeschreibung, um das Produkt zu beschreiben und die Langbeschreibung, um detailliertere Informationen zu erhalten. Sie sind auch übersetzbar.

Außerdem sehen Sie einen QR-Code und eine URL. Sie werden auf die Produktdetailseite weitergeleitet, auch wenn die Produktdetailseite nicht aktiviert ist. Sie können sie also auf Werbemitteln verwenden, um Benutzer direkt zum Produkt zu führen, ohne es manuell auswählen zu müssen.Schließlich haben Sie die Detailseite der Produkteinstellung.
Wenn diese Funktion aktiviert ist und der Benutzer ein Produkt auswählt, wird vor dem Erstellen seiner Bestellung die detaillierte Produktseite angezeigt.

Die detaillierte Produktseite gibt dem Benutzer den Produktnamen und das Bild, die kurze und lange Beschreibung und den Produktpreis an.

Produktpreise und Varianteneinstellungen

Wenn Sie in den Produkteinstellungen auf die Registerkarte Varianten klicken, können Sie die Preise konfigurieren. Sie können Preisspannen für jedes Produkt einrichten. Auf diese Weise hängen die individuellen Kosten der Abzüge von der Menge ab.

Wenn ein Produkt mehr als eine Variante hat, können Sie unterschiedliche Preise festlegen. Sie können bestimmte Varianten auch deaktivieren, indem Sie das Feld „Variante verwenden“ deaktivieren.